Pages

Freitag, 25. März 2016

Coververgleich #1

Hey,
ich wollte jetzt schon so lange an der gemeinsamen Aktion von Denise und Sara mitmachen und freue mich das es heute endlich mal klappt. :) 
Die Aktion ist eigentlich ganz simpel erklärt. Man vergleich Cover eines Buches, wie sie in den unterschiedlichen Ländern aussehen und kommentiert das Ganze dann. Ich werde das heute mit "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini machen.

Das deutsche Cover finde ich total schön und es passt wirklich gut, denn genau so habe ich mir Helen auch vorgestellt. Auch die Schriftarten passen perfekt und sehen toll aus. 

Das zweite Cover ist das Amerikanische. Ich bin darüber irgendwie geteilter Meinung, auf der einen Seite passt es mit diesem flatternden Gewand und wie sie da steht, aber diese Farben.... was sollen die bitte aussagen? Irgendwie ist es nur so halb gelungen.

Das englische Cover gefällt mir gar nicht. Ich weiß zwar warum dieser Blitz und es ist auch keine schlechte Idee ihn aufs Cover zu tun, aber nicht so. Auf mich wirkt das ganze, als wäre das Buch gruselig, was es gar nicht ist. Vor allem liegt das aber wahrscheinlich daran, dass das Mädchen, was wahrscheinlich Helen sein soll ziemlich unheimlich aussieht. Dabei wird sie im Buch immer als besonders schön beschrieben.
Ich glaube zum spanischen Cover brauch ich nicht viel sagen. Es ist schließlich das selbe wie das amerikanische.

Das italienische Cover finde ich ziemlich gelungen. Das Gewand ist total schön und es ist meiner Meinung nach sehr passend wie sie da schwebt. Mein einziger Mängel ist, das die Haare nicht blond sind.

Das letzte Cover ist das Türkische und ich habe keine Ahnung was es aussagen soll. Ich finde es irgendwie nicht so schön und richtig passen tut es auch nicht.


So, es hat wirklich Spaß gemacht sich die verschieden Cover raus zu suchen. Ich hoffe das ich bald wieder zeit finde um mit zu machen. :)


Kommentare:

  1. Huhu liebe Paula! :)

    Eine tolle Vorstellung!
    Ich finde das englische & das amerikanisch Cover richtig schön. Am wenigsten gefällt mir das türkisch. :D

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      das türkische ist auch echt nicht schön und unpassend. ;)
      Liebe Grüße, Paula

      Löschen
  2. Hallo Paula,

    ich finde es klasse, dass du dir dieses Mal genau das Buch ausgesucht hast, das ich erst vor kurzem gelesen habe und in dessen Cover ich total vernarrt bin. Deshalb ist es wahrscheinlich nicht verwunderlich, dass das deutsche Covere mein Favorit ist. Das spanische finde ich aber auch nicht schlecht, allerdings stören mich dabei ebenfalls die braunen Haare. Ja und bei der Gestaltung des türkischen Einbandes scheinen wir uns alle einig zu sein: Das war wohl nichts.

    Ich bin schon gespannt, welche Cover du als nächstes vergleichst, denn die Aktion finde ich wirklich super! :)

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ich habe das Buch auch erst vor kurzem gelesen und ich glaube alle die es gelesen haben, werden sich an dem spanischen Cover stören. Denn wie kann man bitte die Haare braun machen??? In meinen Augen ist das für die Designer des Covers schon fast peinlich.

      Ich mag die Aktion auch echt gerne, nur leider ist sie so zeitaufwendig.

      Liebe Grüße, Paula

      Löschen
  3. Heii Paula

    Nun bin ich auch endlich dazu gekommen vorbei zu schauen :) Die Göttlich Trilogie habe ich auch schon bei einem Vergleich genommen, diese Reihe hat aber auch richtig spezielle Cover!

    Mir persönlich gefällt das deutsche wirklich gut, es war eines der ersten Cover mit Gesicht und damals war das richtig einzigartig. Heute haben wir leider viel zu viele die genau so aussehen. Beim Amerikanischen finde ich zwar die Farben schön aber wie du schon sagst, weiss man nicht wirklich was diese aussagen könnten. Die Frau mit dem wehenden Kleid finde ich aber nicht wirklich gelungen.
    Die englische Variante gefällt mir auch gar nicht mit diesen komischen Gesichtern ^^ Die italienische finde ich farblich zwar wunderschön aber diese Position der Frau sieht so unnatürlich aus. Die Türkische irritiert mich jetzt wirklich sehr, es gibt nämlich eine andere Reihe über griechische Götter und dies ist eigentlich das Cover von jener Reihe auf englisch o.O komisch, dass die Türkei dieses Bild für eine andere Reihe genommen hat.

    Schön, dass du bei unserer Aktion mit dabei warst :D
    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen