Pages

Montag, 21. März 2016

Montagsfrage #21

Das ist eine Aktion von Buchfresserchen.

Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?

Ich habe einen kleinen Stapel der in meinem Schrank versteckt lagert, aber nur aus dem einfachen Grund, das ich nicht genügend Platz habe. Es sind ein paar Kinderbücher, aber schämen tue ich mich nicht dafür, schließlich habe ich die vor ein paar Jahren ja noch gelesen. :)

Kommentare:

  1. Huhu Paula,

    das ist ja mal eine witzige Frage. *schmunzel* Ich finde auch, dass man sich für Kinderbücher nicht schämen muss. Bei mir stehen zig Bücher hinten im Regal (auch aus Platzgründen) und da steht dann auch mal alles vorne von Kinderbüchern bis hin zu New Adult. Also ich fühle mit dir! =D

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ich finde es auch einfach albern sich für Kinderbücher zu schämen. :) Schön zu hören, das du auch so denkst. ;)
      Liebe Grüße, Paula

      Löschen
  2. Huhu,
    ich habe auch keine Bücher, für die ich mich schäme.
    Wenn jemandem mein Buchgeschmack nicht passt, dann hat der eben Pecht gehabt. ;)

    Meine Kinderbücher stehen auch ganz offen im Regal. Die gehören dazu.

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Beitrag für diese Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      das ist die richtige Einstellung. :)
      Liebe Grüße, Paula

      Löschen
  3. Hallo Paula,

    da geht es mir wie dir. Wenn Bücher bei mir in zweiter Reihe stehen dann nur aus Platzmangel und evtl. schönderen Covern!

    Liebst, Phyllis.
    http://www.zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/03/challenge-montagsfrage-kw-12.html

    AntwortenLöschen