Pages

Samstag, 30. Juli 2016

saturday sentence #3

Hey,
heute schaffe ich es endlich wieder bei der Aktion von Lesefee mit zu machen. :)

Die ganze Aktion ist ziemlich simpel und geht so:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.
"Trotzdem hatte ich das Gefühl, es könnte mir das Herzzerreißen."
Royal - Ein Leben aus Glas von Valentina Fast


Sonntag, 17. Juli 2016

Sub Destroyer #1

Diese Aktion ist von Schlunzen Bücher und alle Informationen dazu findet ihr *hier*.

Hey,
lange möchte ich nun schon bei dieser Aktion mitmachen, doch bin irgendwie nie dazu gekommen. :) Heute möchte ich es aber gerne mal versuchen. Ich hoffe es ist auch okay, dass ich Ebooks dazu nehme, da ich einen relativ kleinen Sub habe (ca. 20 Bücher inkl. Ebooks) und sonst nichts passendes für alle Kategorien hätte. 

Für alle die diese Aktion nicht kennen: Ich stelle euch nun passend zu den Kategorien Bücher von meine Sub vor und ihr könnt dann Abstimmen, welches Buch ich in einem Monat lesen soll.

Die Kategorien:

1. Ein Buch eines Autors, von dem ihr mehrere besitzt.


2. Ein gebraucht gekauftes Buch.
Blackbird

3. Einen (für eure Verhältnisse) dicken Schinken.
After love

Ich freue mich sehr, wenn ihr bis zum 20.07.2016 um 23:59 Uhr abstimmt. :)


Montag, 4. Juli 2016

[Rezension] Ein Hauch von Schicksal


Autorin: Lara Wegner


Verlag: Drachenmond Verlag


Ebook


290 Seiten


Preis: 4,99 €


Hier kaufe
n

Montagsfrage #24

Das ist eine Aktion von Buchfresserchen.

Liest du auch Leseproben, um zu entscheiden, ob du ein Buch liest oder entscheiden nur Titel und Klappentext?
Ich entscheide eigentlich immer nach Titel und Klappentext, da ich auch noch nicht zu viel von de Buch erfahren möchte. Außerdem wäre es manchmal auch besser, wenn ich die Leseprobe lesen würde, denn dann weiß ich was für ein Schreibstil mich erwartet und kann einer Enttäuschung aus dem Weg gehen. 
Wie macht ihr das?

Samstag, 2. Juli 2016

saturday sentence #2



Hey,
heute bin ich endlich mal wieder bei der Aktion mit dabei. :)

Die ganze Aktion ist ziemlich simpel und geht so:
1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

"Ich verschränke meine Finger mit seinen und drücke einen Kuss auf seinen Handrücken."
Ein Hauch von Schicksal von Lara Wegner

[Lesestatistik] Juni 2016

Hey,
diesen Monat habe ich wirklich wenig gelesen, was eigentlich komisch ist, denn ich bin jetzt vorerst mit der Schule durch und habe meinen Abschluss in der Tasche. Doch trotzdem stand so viel an, dass mir einfach die Zeit und Ruhe fehlte. Am Schlimmsten war meine Suche nach einem Abschlusskleid, ich fand und fand einfach keins, doch schlussendlich trug ich ein traumhaftes, knall rotes Kleid.
Aber um jetzt nicht komplett abzuschweifen, hier sind meine zwei Bücher die ich geschafft habe zu Lesen:

Der Juni in Zahlen:


Gelesene Bücher: 2
Gelesene Seiten: 896
durchschnittliche Seiten pro Tag: ~ 30
Neuzugänge: 5
SuB: 19

Begonnene Reihen: 1
Fortgesetzte Reihen: 0
Beendete Reihen: 0
Einzelbände: 1

Hardcover: 0
Taschenbücher: 1
eBooks: 1

Freitag, 1. Juli 2016

[Neuzugänge] Juni 2016



Hey,
diesen Monat kam ganz am Anfang eine wundervoll gefüllte Box bei mir an. Wahrscheinlich wisst ihr schon wovon ich rede, nämlich von der LOVELYBOX. Diese stand in diesem Monat ganz unter dem Motto "Love is in the air", was für mich natürlich das perfekte Thema war. Wenn ihr mehr über die Bücher und was sonst noch in der Lovelybox steckte, wissen wollt, dann klickt einfach *hier*.

Ansonsten fanden diesen Monat noch zwei Rezensionsexemplare ihren Weg in mein Regal / auf meinen Tolino. :) Zum einen ist das "Ein Hauch von Schicksal" von Lara Wegner, welches ich zur Zeit lese und "Stepbrother Dearest", welches ich schon gelesen und rezensiert habe.
Ich dachte mir ich fotografiere die Bücher mal vor unseren Deutschland-Fanutensilien, da es momentan ja wohl keinen besseren Platzt gibt. ;) Ich hoffe mal die Jungs schaffen morgen das Spiel gegen Italien, sonst kann ich alles wieder in Keller räumen und das Fiebern hat ein Ende.